ollektive und Einzelgebete vermitteln Hoffnung und mindern die Angst. Das stärkste Gebet ist das «Vater unser», sämtliche Furcht wird darin angesprochen.

Unser aller Unterbewusstsein war an der Erschaffung der derzeitigen Negativität in der Weltlage mitbeteiligt, deshalb sollten wir all das, was wir nicht wollen bewusst zurückweisen. SEHEN SIE WIE DIE NATUR REAGIERT INDEM, TROTZ ALLGEMEINER WINDSTILLE, GENAU IM RICHTIGEN MOMENT, EIN KURZER KLEINER WINDSTOSS AUFKOMMT! Qantenphysiker nennen das Phänomen Quantenverschränkung, siehe meinen Vortrag: Video: https://youtu.be/E9mSjPjtbmE

Betet mit den Lippen und im Herzen

Gerade in Lebenskrisen mag es schon dem einen oder anderen «ungläubigen» Menschen passiert sein, dass er sich plötzlich das christliche Gebet seiner Kindheit erinnert hat und in seinem Gedächtnis nach den fast oder ganz vergessenen Worten des Gebetes «Vater unser» gesucht hat. Was kann ein solches Gebet bringen, wieso sollte ein Mensch überhaupt beten?

Die grosse Anrufung

Aus dem Quell des Lichts im Denken Gottes ströme Licht herab ins Menschendenken. Es werde Licht auf Erden! Aus dem Quell der Liebe im Herzen Gottes ströme Liebe aus in alle Menschenherzen. Möge Christus wiederkommen auf Erden! Aus dem Zentrum, das den Willen Gottes kennt, lenke planbeseelte Kraft die kleinen Menschenwillen zu dem Endziel, dem die Meister wissend dienen. Durch das Zentrum, das wir Menschheit nennen, entfalte sich der Plan der Liebe und des Lichts und siegle zu die Tür zum Übel. Mögen Licht und Liebe und Kraft den Plan auf Erden wieder herstellen.

O unsere hoheitsvolle Mutter der

Transparenz

Durch dich spricht Gott zu uns: Schenk uns ein schlichtes Herz, erfülle uns mit Freude. O Jungfrau vom Fiat und vom Magnifikat, mach unsere Herzen wieder transparent wie das Deine. O unsere hoheitsvolle Mutter der Menschlichkeit, verborgen in der Menge, verhüllt im Mysterium. Hilf uns, die gute Botschaft in die Welt zu tragen und in das Mysterium von Christus einzutauchen, um davon unseren Brüdern und Schwestern berichten zu können. O unsere hoheitsvolle Mutter der Treue, Du, die Du ohne Unterlass das «Antlitz des Herrn suchst», Du, die Du das Mysterium akzeptiert hast und es im Herzen meditiert hast. Du, die Du im Einklang mit Deinem Glauben gelebt hast. Du, die Du selbst das Beispiel der Konstanz warst, in der Prüfung wie in der Verherrlichung, hilf uns unsere Verpflichtung als gute und treue Diener einzuhalten bis zum letzten Tag unseres Lebens auf Erden. «Es gibt nur eine Religion, sie ist absolut, da es nur eine Quelle von allem Sein gibt. Religiöse, konfessionelle Vorstellungen sind von Menschen gemacht. Religion, Spiritualität darf nicht bevormunden oder einengen, sie soll nicht missionieren, sondern sie soll helfen ein freier und ganzer Mensch zu sein, so wie es Adam vorlebte.» © Marie Thérèse Rubin https://t.me/rubinenergie
K
Energegetische Wirkung von Gebeten Energegetische Wirkung von Gebeten Vater unser, wie es wirkt Vater unser, wie es wirkt
Engel des Lebens
Essener
Donnerstag, Freitag Donnerstag, Freitag Gebete.pdf Gebete.pdf
Heilerausbildung Heilerausbildung
Vater unser im Himmel, Dein Name werde geheiligt, Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf der Erde, Gib uns heute unser Brot des Lebens, erlasse uns unsere Schulden, Wie auch wir unseren Schuldnern erlassen haben. Und führe uns nicht in die Prüfung, sondern rette uns vor dem Bösen. Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen .
WEB Retreat WEB Retreat Flyer Retrate Flyer Retrate

Corona-Krise: Negatives auflösen

Montag, Dienstag, Mittwoch Montag, Dienstag, Mittwoch Samstag, Sonntag Samstag, Sonntag